Ausflug am 15. März 2024

An allen Ecken und Enden blitzt der Frühling hervor und wir wollen unseren Frühlingsspaziergang am 15. März unternehmen.

Trudel und Gerhard haben für uns einen interessanten Spaziergang vorbereitet.

Wir fahren mit der 81 um 14:39 Uhr ab Hans-Zöller-Str., oder mit der 80 ab Riedweg um 14:19 Uhr. Zum Umsteigen treffen wir uns dann alle am Schillerplatz und fahren weiter mit der Straßenbahn Linie 52 um 15:08 bis zur Haltestelle Römersteine.

Dort starten wir am Neuen jüdischen Friedhof, erfahren einiges über dessen Geschichte und die vom Stadtbaumeister E.Kreyßig gebaute Trauerhalle.

Männer bringen bitte eine Kopfbedeckung mit.

Dann geht es weiter an den Römersteinen entlang. welche uns auch einiges zu ihrer Geschichte erzählen können.

Zur Schlusseinkehr haben wir wieder das Plaka ausgesucht. Dort ist für 17:15 Uhr ein Tisch für uns reserviert. Zurück fährt dann alle 30 Min. die Linie 57.

Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann direkt zum Lokal Plaka, Albert-Schweitzer-Str. 19 kommen.

Bitte meldet Euch bis Montag, den 11. März an. mailto: m.ruppe@gmx.de

Herzliche Grüße,

Margit